Gemeindeverwaltung Neuenkirch
Luzernstrasse 16
6206 Neuenkirch

Telefon 041 469 72 72
Telefax 041 469 72 73
E-Mail

Zonenplan

Der Zonenplan der Gemeinde Neuenkirch und die dazugehörende Legende können als PDF-Datei aufgerufen und angesehen werden. Auch der Zonenplan Landschaft sowie das neue Bau- und Zonenreglement können heruntergeladen werden.

Weiter kann der Zonenplan online unter dem Raumdatenpool des Kantons Luzern angesehen werden. Mit der gedrückt gehaltenen linken Maustaste kann das entsprechende Gebiet angewählt werden.

Der aktuelle Zonenplan kann auch zusammen mit dem Bau- und Zonenreglement für Fr. 17.-- bei der Gemeindeverwaltung in Papierform bezogen werden. Onlineschalter

 

  

Gesamtrevision Zonenplan

Die letzte Gesamtzonenplanrevision der Gemeinde Neuenkirch fand im Jahre 1992 statt. Im Sommer 2007 hat die Ortsplanungskommission ihre Arbeit für eine erneute Gesamtrevision aufgenommen. Die einzonungswilligen Grundeigentümer legten in den vergangenen Monaten die Konzepte für die Überbauung ihrer Areale vor. Diese Konzepte bilden die Grundlage für die geplante Zuordnung der Einzonungsgebiete zu den entsprechenden Bauzonen.

 

Mitwirkungsverfahren
An der Informationsveranstaltung vom 15. Dezember 2009 wurden die eingereichten Konzepte und die Einzonungsgebiete der Bevölkerung vorgestellt. Damit wurde das Mitwirkungsverfahren im Rahmen der Ortsplanungsrevision eröffnet. Die Rückmeldungen bei diesem Mitwirkungsverfahren konnten schriftlich bis zum 20. Januar 2010 an den Gemeinderat Neuenkirch gerichtet werden. Die Ortsplanungskommission und der Gemeinderat haben die Eingaben anschliessend geprüft und dazu Stellung genommen.

 

Weitere Schritte
Vom Januar bis April 2010 hat das Bau-, Umwelt- und Wirtschaftsdepartement des Kantons Luzern die Gesamtrevision der Ortsplanung vorgeprüft. Vom 16. August 2010 bis zum 14. September 2010 fand die öffentliche Auflage der Zonenplanrevision statt. Während der öffentlichen Auflage von 30 Tagen stand den Grundeigentümern und weiteren Betroffenen das Einspracherecht zu. Am 25. August 2010 fand im Pfarreiheim Neuenkirch eine Orientierungsversammlung zur Gesamtrevision Ortsplanung statt. Im Verlaufe des Oktober und November 2010 folgten dann die notwendigen Einspracheverhandlungen. Vom 27. Dezember 2010 bis 26. Januar 2011 erfolgte die 2. öffentliche Auflage. Darin wurden die Änderungen zur ersten Auflage aufgezeigt. Anschliessend wurden weitere Einsprache- und Grundeigentümergespräche durchgeführt.

An der ausserordentlichen Gemeindeversammlung vom 30. März 2011 haben die Stimmberechtigten der Gemeinde Neuenkirch die Gesamtrevision der Ortsplanung genehmigt.

Rund ein Jahr später liegt nun der Genehmigungsentscheid des Regierungsrates vor. Der Regierungsrat genehmigte am 10. Februar 2012 die Gesamtrevision der Ortsplanung mit Ausnahme der Einzonung der Grundstücke Nr. 1412 und Nr. 1413 im Gebiet Halde, Hellbühl. Unter Abwägung der Ortsplanungsrevision als Gesamtpaket verzichtete der Gemeinderat auf eine Beschwerde gegen den Genehmigungsentscheid. Das Verwaltungsgericht bescheinigte am 30. März 2012 die Rechtskraft des Genehmigungsentscheides. Somit ist die Gesamtrevision der Ortsplanung Neuenkirch in Kraft getreten. 


Siedlungsleitbild 2008

 

  

Ortsplan

Unter Raumdatenpool des Kantons Luzern kann der Ortsplan online angesehen werden. Das gewünschte Gebiet kann mit einem Mausklick direkt ausgewählt werden. Auch unter Ortsplan Online ist ein Ortsplan einsehbar.

 Ortsplan im PDF-Format